Frühlingserwachen 2017 in Lachendorf

Trotz widriger Wettervorhersagen haben wir uns auf den Weg nach Lachendorf gemacht. Wie bereits in den vergangenen Jahren, waren wir beim Frühlingserwachen angemeldet und haben dort unseren Verein und den Segelflugsport repräsentiert. Zu Beginn haben wir bei grauen Wolken und mäßigem Wind unsere Lak 17a aufgerüstet und im Anschluss unseren Pavillon aufgebaut. Wir waren startklar!

Nachdem gegen 11Uhr die 666m lange Flaniermeile eröffnet hatte, kamen auch bereits die ersten Besucher und Interessierte vorbei. Im Laufe des Tage lockerte das Wetter weiter auf, sodass wir am Nachmittag auch im Sonnenschein uns mit den Gästen unterhalten konnten. Erstmals waren wir mit einem kleinen Malwettbewerb für Kinder mit am Start. Dieser wurde gut angenommen und wird auf unserem nächsten Event in der Celler Innenstadt wiederholt.

Unser Fazit: Der Tag war sehr erfolgreich, denn wir konnten einige Irrtümer über das Fliegen beseitigen und haben auf unseren schönen Flugplatz und Verein in Metzingen aufmerksam gemacht. Den wir sind schließlich der einzige Segelflugverein in der Samtgemeinde Lachendorf. Mit tollem Feedback und Anfragen zum Schnupperfliegen, sowie einem neuen Vereinsmitglied schauen wir erfreut auf das Wochenende zurück. Es hat wirklich Spaß gemacht.

Pressestimmen gibt es hier: Celler-Presse.de / Celle-Heute.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.