1. Tag der Celler Vereine

Das Wochenende ist um und der 1. Tag der Celler Vereine ist schon vorbei. Wir schauen auf ein erfolgreiches Event zurück; was von Samstag bis Sonntag, von 10 – 18 Uhr stattgefunden hat. Durch die zahlreichen und interessierten Besucher konnten wir über das Segelfliegen informieren. Zudem hat unser engagiertes Team viel über das Fliegen in unserem Verein, über die Ausbildungsinhalte und Möglichkeiten berichtet. Wir konnten in viele erstaunte Gesichter blicken, als wir erzählt haben, dass das Segelfliegen schon mit 14 Jahren möglich ist. Und genauso ist es! Man darf noch kein Auto, Roller oder Motorrad fahren; allerdings Segelflugzeuge fliegen, die 80.000€ und mehr kosten. Nichts desto trotz ist die Sportart Segelfliegen etwas für jung und alt. Warum nicht einen Kindheitstraum erfüllen und mit dem Eintritt in die Rente das fliegen erlernen? Wir bieten genau dies an und freuen uns auf jeden Besucher, der sich unsere Sportart mal genauer anschauen möchte.
Wir möchten uns nocheinmal bei dem Veranstalter, Axel Grawunder richten. Danke für die tolle Organisation und dem grandiosen Ablauf des Events. Wie wir dir schon bereits mitgeteilt haben werden beim 2. Tag der Celler Vereine wieder mit dabei sein. Gleicher Ort, gleiche Stelle, gleiches Thema: Segelfliegen. Desweiteren vielen Dank an das Wachpersonal, dass von Samstag auf Sonntag ein Auge auf unseren Stand geworfen hat. Ganz besonders Danken wir dem Celler Trial Club, die genauso ein Auge dafür hatten, da wir Ihnen unseren Stand vor Ihr Wohnmobil stellen durften.
Wir sind sehr zufriefen mit dem 1. Tag der Celler Vereine und freuen uns schon auf die zahlreichen Besucher, die uns am Tag der offenen Tür besuchen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.